Traumapädagogik

Seit März 2018 läuft der erste Durchgang der einjährigen, DeGTP-zertifizierten Weiterbildung Traumapädagogik an der ASH Berlin. Das Thema Trauma ist mir in meiner Arbeit mit Kindern mit Fluchterfahrung und besonders auch in den Werkstätten für Menschen mit Beeinträchtigungen immer wieder begegnet. Traumatisierende Erfahrungen prägen und beeinflussen das weitere Leben immens, besonders, wenn die Möglichkeiten, sich darüber auszudrücken, (noch) nicht zur […]View post →

Farb-Prozess-Diagnostik

Vom 9.-11.6.2016 fand im Kaspar-Hauser-Therapeutikum im grünen Pankow die Fortbildung „Farb-Prozess-Diagnostik“ statt, geleitet von Hildrun Rolff, Professorin für Kunsttherapie an der Alanus Hochschule in Alfter. Gemeinsam verknüpften wir den persönlichen Bezug zu einzelnen Farben mit meditativen Übungen und diskutierten Farbwirkungen im Bezug auf ihre therapeutische Anwendung. Die psychologische Farbwirkung wurde dabei erweitert um die Bewegung […]View post →

Flucht & Trauma

An diesem Wochenende fand an der Artaban Schule auf dem Gelände des Gemeinschaftskrankenhauses Havelhöhe in Kladow eine spannende Fortbildung statt. Unter dem  Titel „Flucht und Trauma – eine Einführung“ richtete sie sich an Kunsttherapeut*innen und Interessierte, die sich im Bereich Flüchtlingshilfe engagieren oder in ihrer Arbeit professionalisieren wollen. Veranstalter der Fortbildung war der Verein stART […]View post →