Die Mandalas gehen auf Reisen

Nach unserem Mandala-Sonntag am 25. September sind auch während des Mittwochsmalens weiterhin Mandalas entstanden. Dank einer großzügigen Papierspende der Potsdamer Druckerei Rüss sind mit blauer Tinte und Tintenkillern wunderbare kleine Kunstwerke entstanden. Zwölf dieser Bilder sind nun auf die Reise nach München gegangen, um im Rahmen des SIMPLY BLUE!-Sozialkunstprojekts der Kunsttherapeutin Rita Eckart an einer […]View post →

Mandala-Malen im Alten Landtag

Das Zeichnen eines Mandalas hat eine besondere Wirkung: es beruhigt, zentriert und gibt dem Zeichner die Möglichkeit, auf meditative Art seine Ideen strömen zu lassen und sie gleichzeitig in der entstehenden Struktur zu ordnen. Ein Mandala-Malen mit Tintenkillern auf royalblau grundiertem Tintengrund ist hiervon eine besondere Spielart, bei der eine helle Linie sich aus dunklem […]View post →